Schamanismus und schamanische Heilung

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite! Ich bin Carlos Arias Segura, mein schamanischer Name lautet Wiracocha Kamayoc Pachacamac, was "Der, der viel weiß, der weise Mann" bedeutet. Diesen Namen haben mir meine Lehrer in Peru gegeben. Mehr Details zu meinem Da-Sein findest du in der Rubrik "Über mich". Ich verwende auf meiner Seite der Einfachheit halber die männliche Schreibform, gemeint sind hier Männer und Frauen gleichermaßen.

 

Schamanismus ist die ursprüngliche Version vieler heutiger Wissenschaften wie der Psychologie, Medizin oder der Quantenphysik. Die Kosmovision, die schamanische Sicht auf Leben, Glaube, Geist, Natur und die energetischen Zusammenhänge dabei, sind die Grundlage für eine Heilung, die häufig mit unserem rational geprägten Geist schwer zu erfassen ist. Heilung ist die Harmonisierung von Energien im Körper, Geist, Seele und Umgebung eines Menschen, der ein Ungleichgewicht in seinem Leben verspürt. Unabhängig von der Ursache, ist mein Ziel als Schamane, Ursachen zu identifizieren, um ein Gleichgewicht herzustellen und dadurch die Heilung zu beeinflußen. Dein Glaube an Heilung, dein Wille, deine Einstellung und Haltung dem gegenüber ist dabei von zentraler Bedeutung.

 

Auf diesen Seiten erfährst du, wie ich arbeite, mit was ich arbeite und wenn du willst, schamanische Erfahrungen machen kannst und wie du selber den schamanischen Weg einschlagen kannst.